Inspirierend! In 4 Wochen zur eigenen Ausstellung

Lerne Schritt für Schritt von einer Galeristin, wie du mit deiner Kunst nach draußen gehst und damit Menschen erreichst, berührst und bewegst

Darum geht es im Kurs

In diesem Kurs erschaffst du in nur 4 Wochen Schritt für Schritt deine eigene Kunstausstellung. 

 

Ganz besonders geht es um deine Online-Sichtbarkeit - denn gerade ist das der beste Weg, um dein Publikum zu erreichen. Zum Abschluss gibt es die große Eröffnung: Wir feiern gemeinsam deine Vernissage - online - planmäßig am 16.12.2020.  

 

EXTRA Bonus: Ich werde alle Ausstellungen des Kurses auf meiner Website und in Social Media teilen. Dadurch entsteht eine virtuelle Kunstmesse und du erreichst ein viel größeres Publikum.

Mit Hilfe der einzelnen Schritte im Kurs erstellst du deinen individuellen Plan, der zu dir und deinen Werten passt. Auch wenn es dir kompliziert oder viel auf einmal vorkommt - gemeinsam setzen wir die Punkte um - dabei helfen dir die Unterstützung der Gruppe und mein Wissen als Galeristin.

 

Denn die Welt braucht dich und deine Impulse.

Deine eigene Ausstellung zu machen, bedeutet:

Künstlerin Mila Vázquez Otero bei ihrer Vernissage in der Galerie
Künstlerin Mila Vázquez Otero bei ihrer Vernissage in der Galerie
  • Deine Kunstwerke zugänglich machen und somit deine Werte und Ideen in die Welt tragen
  • Menschen mit deiner Kunst berühren und bewegen
  • Über deine Kunst ins Gespräch kommen und wertvolles Feedback erhalten
  • Die Chance, deine Kunstwerke zu verkaufen
  • Dein künstlerisches Leben selbst in die Hand nehmen
  • Kunstliebhaber, Galerien und Kuratoren können dich finden

 

 

Kursplan für die 4 Wochen

Woche 1: Deine Ausstellung: Ziele, Thema und Zeitplan

Hier geht es um deine Ziele, was Du erreichen möchtest und was du dafür benötigst. Du erstellst deinen individuellen Plan.  

 

Woche 2: Die Einladung: Erreiche dein Publikum

Du lernst dein Publikum kennen: Wer genau folgt interessiert sich für dich und deine Kunst und Warum? Wenn du das weißt, fällt es viel leichter, die richtigen Menschen anzusprechen und zu erreichen. Du lädst dein Publikum zu deiner Vernissage ein und nimmst die Menschen ab jetzt mit auf dem Weg bis zu deiner eigenen Ausstellung.  

 

Woche 3: Vernetzen und Sichtbarkeit: In echt und auf Social Media

Hier lernst du ein paar gute Tipps kennen, wie du auf Social Media und im echten Leben sichtbarer wirst und dich mit deinem Publikum, deinen Fans vernetzt. 

 

Woche 4: Deine Werke präsentieren: Für deine Besucher

Hier geht es um die Wirkung, die du erzielen möchtest. Du rundest das Konzept deiner Ausstellung ab - es geht um Licht, Farbe, Wirkung, die Umgebung deiner Kunst, die kleinen Details und wie du das online transportieren kannst. 

 

Mittwoch 16.12.2020: Vernissage

Jaaa :) Wir feiern zusammen. Ich werde ebenfalls eine Ausstellung organisieren - zeitglich mit dir zusammen - und freue mich schon sehr auf unsere Online-Party. Je nach den Regelungen des Lockdowns kann die Party natürlich - vermutlich in einem sehr kleinen Rahmen - auch in echt statt finden. 

 

Natürlich geht es dabei auch um diese Themen: 

  • Wie wirst du online sichtbar?
  • Wo kannst du deine Kunst ausstellen?
  • Wie präsentierst du dich und deine Bilder?
  • Was benötigst du dazu?
  • Wie gehst du mit Hindernissen um und machst deine eigene Ausstellung wahr? 

Für wen ist dieser Kurs?

Susanne Höhne beim Aufbau der Ausstellung von Anita Hegerland
Beim Aufbau der Ausstellung von Anita Hegerland

Der Kurs ist ideal für visuelle Künstlerinnen und Künstler, die von einer eigenen Ausstellung träumen.

Am besten hast du bereits eigene Kunstwerke, die du gern in die Welt - zu den Menschen - bringen möchtest. 

  • Legst du am liebsten gleich los aber dann stoppt dich dein Perfektionismus oder du verzettelst dich? 
  • Oder hast du das Gefühl, du weißt nicht, wo du anfangen sollst?
  • Möchtest du Menschen mit deiner Kunst berühren und die Welt ein bisschen verändern?
  • Suchst du Möglichkeiten, um mit deinen Arbeiten Geld zu verdienen? 
  • Bist du Autodidakt*in und möchtest deinen eigenen Weg in der Welt der Kunst finden?

Ja? Wenigstens ein Ja? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für dich. 

Das Ergebnis dieses Kurses

Du organisierst deine eigene Kunstausstellung - in nur 4 Wochen. Wir feiern online gemeinsam deine Vernissage. Dann kannst du sagen: "Yeah, ich habe es geschafft"

  • Nach dem Kurs weißt du, was du bei einer Ausstellung beachten solltest
  • Du hast deine Kunst in die Welt gebracht 
  • Du bist jetzt sichtbarer
  • Du hast erfahren, wie du dich und deine Kunst über soziale Medien mit den Menschen verbinden kannst
  • Du hast dein Publikum besser kennengelernt und wertvolle Rückmeldungen erhalten 

Durch deine eigene Ausstellung stehen dir plötzlich neue Möglichkeiten offen, deine Leidenschaft für Kunst in dein Leben zu integrieren. 

 

Du bist eine Inspiration - für dich und andere. 

Das benötigst du für den Kurs

  • Kunstwerke: Entweder deine eigenen, oder du kennst bildende Künstler, deren Werke du gerne zeigen möchtest. 
  • Wir werden uns in einer Facebook-Gruppe austauschen und du kannst dort all deine Fragen stellen. Darum solltest du für die Kurs-Dauer einen Facebook-Account haben. 
  • Ein Instagram-Account ist empfehlenswert, aber kein Muss. 
  • Ein Smartphone, mit dem du Fotos und Videos erstellen kannst, macht es dir einfacher 
  • Du brauchst keine Website (aber wenn du eine hast, fabelhaft :) 
  • Du solltest auch ein bisschen Zeit mitbringen - individuell kann das sehr verschieden sein. Ich empfehle, ca. 30-60 Minuten an 4 Tagen der Woche einzuplanen, also 2-4 Stunden je Woche. 
Es darf auch klein sein - Kunstwerke von Jea Pics in der Ausstellung
Es darf auch klein sein - Kunstwerke von Jea Pics in der Ausstellung

Das ist im Kurs enthalten

Der Kurs startet am Mittwoch, den 18.11.2020, und endet am Mittwoch, den 16.12.2020. Im Kurs enthalten sind Videos mit den Lektionen, Arbeitsblätter und der Austausch in der Facebook-Gruppe.

 

Jede Woche am Mittwoch bekommst du die Infos, die du für deine nächsten Schritte brauchst. Du kannst deine Fragen jederzeit in der Gruppe stellen. Dort werden sie entweder gleich beantwortet oder in einem Live-Q&A am folgenden Montag. 

 

Weitere Materialien und zusätzlichen Kosten, die dir durch die Ausstellung entstehen, sind nicht im Kurs enthalten.  

Lerne von einer kreativen Galeristin mit einer unkonventionellen Galerie

Susanne Höhne - kreative Galeristin
Susanne Höhne - kreative Galeristin

Ich bin Susanne Höhne aus Leipzig und habe mich früher selbst kaum in Kunstgalerien gewagt. 

 

Mit meiner Ausbildung als Diplom-Ingenieurin (FH) und Diplom-Betriebswirtin (FH) habe ich mehr als 10 Jahre als Angestellte gearbeitet: Ich habe Projekte gemanagt, Qualitätsmanagement-Systeme eingeführt und Prozesse optimiert. Bis sich 2016 mein Leben auf den Kopf gestellt hat. 

 

Plötzlich wurde mir gekündigt und ich habe meinen Traum von der Selbständigkeit wahr gemacht. Die Idee mit der Galerie kam tatsächlich wie ein Blitzschlag zu mir - dann habe ich es einfach gemacht. 

Die Idee: Eine Kunstgalerie, die so offen und einladend ist, dass sie Menschen magisch anzieht und mit Kunst verbindet. Menschen, die sich sonst nicht in Galerien wagen. 

In der Welt der Kunst bin ich Quereinsteigerin und führe meine Galerie ganz unkonventionell

Dabei höre ich auf den gesunden Menschenverstand und mein Bauchgefühl. Natürlich helfen auch meine Erfahrungen mit Prozessen und Kennzahlen. Seit 2016 habe ich viele Ausstellungen organisiert, Besucher in meiner Galerie empfangen und Kunstwerke verkauft. In diesem Jahr habe ich einige neue Wege beschritten, um meine Galerie und die Kunstwerke online zu präsentieren. Dabei habe ich mich auf Instagram, Facebook und natürlich meine Website konzentriert - und ein paar Videos für meinen YouTube Kanal erstellt. 

 

Jetzt möchte ich gerne kreativen Menschen wie dir helfen, ihre Kunst in die Welt zu bringen. Damit ganz viele Menschen von deiner Kunst inspiriert und berührt werden. 

Häufig gestellte Fragen

Ich habe nicht viel Zeit, darum bin ich bin nicht sicher, ob das jetzt für mich passt?

Das 4-Wochen-Programm ist zeitlich recht einfach umzusetzen. Immer Mittwochs bekommst Du die Lektionen für die ganze Woche und kannst sie in Deinem Tempo angehen. Alle Videos stehen Dir als Aufzeichnung zur Verfügung, so dass Du nicht live dabei sein musst.

 

Auch mit wenig Zeit kannst Du eine gute Ausstellung auf die Beine stellen. Das berücksichtigen wir dann direkt in Woche 1 bei der Planung. 

 

Die Checklisten und die Erfahrungen werden Dir helfen, danach einfacher und schneller Deine eigenen Ausstellungen umzusetzen. 

Ich bin nicht sicher, ob ich schon soweit bin

Was Du mitbringen solltest, sind Deine Kunstwerke und das Gefühl, dass Du jetzt damit raus möchtest in die Welt, zu den Menschen. Der Kurs bietet Dir meine Erfahrungen und meine persönliche Unterstützung, den wichtigen nächsten Schritt zu gehen.

Ich hatte schon eigene Ausstellungen, was soll ich da noch lernen?

Aktuell können kaum richtige Ausstellungen statt finden. Viele Galerien sind geschlossen, Vernissagen können im echten Leben nicht gefeiert werden. Dieser Kurs konzentriert sich darum besonders auf Deinen Online-Auftritt. Hast Du vor, in den Sozialen Medien oder auf YouTube aktiver und sichtbarer zu werden? Dann ist das eine Super-Gelegenheit.

Auch wenn Du schon erfahren mit Ausstellungen bist, aber es online noch nicht so gut klappt, kann Dir der Kurs sehr gut helfen. 

Dann kann ich Dir helfen, das zu erreichen.

Preis-Vorteil für Dich

Bilder tragen für die Ausstellung Bjørge Rødfjell
Bilder tragen für die Ausstellung von Bjørge Rødfjell

Diesen Kurs werde ich zum ersten Mal durchführen und ich freue mich schon mega darauf. Darum gibt es diesen Durchgang für dich zu einem sehr guten Preis, der so nicht wieder kommen wird. 

 

Mein Wunsch ist: Umso mehr mitmachen, umso besser, denn dann wird der Austausch in der Gruppe besonders spannend.

 

So können wir alle voneinander lernen - und gemeinsam das Projekt Ausstellung umsetzen. 

Bist du dabei? Ich freue mich auf dich. 

 

Herzlichst, deine Susanne Höhne

Melde dich jetzt für den Kurs an - und lerne, wie du mit deiner eigenen Ausstellung dein Publikum findest und erreichst

Die Kurstüren schließen sich am Montag Abend, 16. November 2020 um 22 Uhr. 

Die Kurstüren sind jetzt geschlossen. Komm auf die Warteliste für die nächste Runde:

Melde dich hier an:

  • Warteliste für den nächsten Kurs
  • Unverbindlich und kostenfrei

Du erhältst zusätzlich den Newsletter mit wertvollen Tipps, um mit deiner Kunst erfolgreich nach draußen zu gehen.   

.