· 

Art meets Gothic

Rückblick zu "Art meets Gothic"

Kunst-Ausstellung zum Wave-Gotik-Treffen 2017 in Leipzig

am Donnerstag, zum 01.06.17 pünktlich zum Halbmond 16Uhr eröffnete die Ausstellung "Art meets Gothic".

 

Der bekannte WGT-Fotograf Gerd Lehmann sowie der vielseitige Künstler André Martini stellten aus und waren dabei. 

 

Musikalisch bezauberte AUDIA die Gäste mit ihren atmosphärischen Klängen.

 

Neben den WGT-Fotos von Gerd Lehmann, Original-Handabzüge, Poster und Postkarten des Gestus-Kalenders, gab es viele großartige Öl- und Acrylgemälde zu bewundern.

 

Bilder, die direkt ins Herz der dunklen Seele treffen. 

Die Ausstellung kam gut an. Viele verweilten in der gemütlichen Galerie und nutzten "Art meets Gothic" als kulturellen und entspannten Einstieg ins startende Leipziger Wave-Gotik-Treffen.

 

Die Besucher kamen aus vielen Ecken Deutschlands, aus Österreich, der Schweiz und sogar aus Russland. 

 

Gerd kredenzte seine Halbmond-Pralinen und verwickelte die Gäste ins Gespräch.

 

Besonders angeregt diskutierte er mit André Martini über Astronomie, Alchemie und die Welt überhaupt. Kurzerhand zückte André seinen Bleistift und fertigte ein Portrait von Gerd Lehmann an. 

 


Impressionen

Portrait zeichnen

Während des WGT stand André als Portraitierer bereit. Vier junge Damen nutzen die Chance auf Ihr Portrait im edlen Gewand als Andenken ans Wave-Gotik-Treffen 2017.